12 Gründe, warum Männer keinen Text zurückschicken

Shutterstock


In diesen verrückten Zeiten, in denen eine Beziehung nur durch Wischen nach rechts statt nach links beginnen und mit dem Drücken des Sendeknopfs enden kann, ist mir ein alarmierender Trend aufgefallen: Männer scheinen nicht mehr so ​​zurückzuschreiben, wie sie es früher getan haben. Es ist die neue Version von 'Warum hat er nicht angerufen?' Da es nicht mehr 1954 ist und niemand mehr am Telefon sitzt, sind SMS und Nachrichten der richtige Weg, zum Guten oder zum Schlechten.

Also fragte ich einige Männer, warum schreiben Männer keine SMS zurück? Ihre Antworten waren ehrlich, lustig, herzzerreißend, beruhigend und auch völlig unberuhigend. Hier ist, was sie gesagt haben.


'Ich habe nicht auf den Text einer Frau geantwortet, weil ich keine Lust zum Reden habe. Manchmal weiß ich, dass es eine Million Folgetexte gibt, wenn ich antworte, und ich möchte mich nicht mit dieser Scheiße befassen. Wenn ich weiß, dass es ein einfacher und fertiger Text ist, werde ich höchstwahrscheinlich antworten, aber wenn ich weiß, dass er zu einem Bullshit-Roman führt, dann fick ihn ... ist meine Zeit nicht wert. ABER!! Frauen machen die gleiche Scheiße. Sie reagieren nicht die ganze Zeit und es ist genauso frustrierend. ' - Bradley, 25.


'Männer schreiben keine SMS zurück, wenn sie Angst haben zu sagen, was sie wirklich fühlen. Niemand will jemanden verletzen, also nehmen wir den Ausweg des Feiglings, was wiederum dazu führt, dass die andere Person verletzt wird. Es ist besser zu ignorieren, als tatsächlich zu sagen: 'Hey, ich stehe einfach nicht so auf dich.' - Matt, 27.



„Drei verwandte Gründe: Erstens: Die Menschen sind natürlich abgeneigt, schlechte Nachrichten zu übermitteln. Zweitens: Antworten bedeutet, dass Sie den Empfänger anerkennen, was Sie dazu zwingt, an ihn zu denken, was dazu führen kann, dass Sie sich schlecht fühlen. Drei: Es ist eine Erinnerung an die Zeit, die Sie für das Datum, das Interview, das Meeting oder was auch immer verschwendet haben. Es ist eine schreckliche Tendenz, in die selbst gute Menschen geraten, und sie gilt für fast alles. Ich stelle mir vor, dass Frauen das genauso tun wie Männer. “ - Jay, 39.




'Wir sind zu beschäftigt mit Videospielen und schauen stundenlang nicht auf unser Handy. Wenn wir es tun, ist es zu spät. Wir schlafen ein und sagen immer, dass wir es morgen tun werden, und vergessen es völlig.' - Aryan, 25.



'[Männer schreiben nicht zurück], weil Männer ihre Texte mit weitaus weniger emotionalem Gewicht als Frauen versenden. Frauen analysieren alles auf subtile Schattierungen von Bedeutung und Absicht. Männer suchen hauptsächlich nach Essen und / oder Sex. “ - Jesse, 29.


'Ich stimme dir definitiv nicht zu. In der Tat würde ich sagen, dass meine Erfahrung das genaue Gegenteil war. Ich finde, dass viele Frauen diejenigen sind, die die Kommunikation nicht aufrechterhalten können. Ich vermute, dass LA-Dating und Austin-Dating sehr unterschiedlich sind, was Sie glauben lässt, dass genau das passiert. ' - Joah, 31.



'[Ich schreibe nicht zurück], weil sie viel zu viel schreibt, und es wird ein wenig ärgerlich, sich die ganze Zeit' melden 'zu müssen.' - Heath, 45.


'[Männer schreiben keine SMS zurück], weil zu viele Dinge beim SMS-Schreiben missverstanden werden können. Denk darüber nach. Jungs schreiben nicht den ganzen Tag wie Frauen. Wir haben keine Übung darin, uns so gut zu vermitteln wie Sie. Deshalb treffen wir sorgfältige Vorsichtsmaßnahmen, um zu reagieren. SMS sollte einfach für nette Höllen und Planen sein. Halte den Flirt von Angesicht zu Angesicht, bis du eine Weile zusammen bist. Wenn Sie die ganze Zeit SMS schreiben möchten, distanzieren Sie sich wirklich von nonverbaler Kommunikation und zeigen mangelnde Beteiligung und Engagement. “ - Clarke, 25.


KLICKEN SIE AUF DIE NÄCHSTE SEITE…