Wenn wir zusammen sein sollen, werden wir es sein

Paul Heimplatz


Ich würde alle Antworten lieben. Ich würde gerne ein wenig vorausschauen und wissen, dass du da stehst und fragst, ob ich den Gang entlang gehe. Aber ich werde das nicht beschleunigen. Ich werde keine Antworten verlangen, die sich noch keiner von uns geben kann. Eine Zeit zu beschleunigen, in der es noch nicht unsere ist, würde bedeuten, zu verlieren, was sein könnte.

Also gehen wir alle unseren eigenen Weg. Wir werden alle unser eigenes Leben führen. Finde uns selbst, bevor wir uns wieder finden können.

Ich bin der festen Überzeugung, dass zwei Menschen, wenn sie zusammen sein sollen, es letztendlich auch sein werden. Und es spielt keine Rolle, wie die Umstände sind. Wenn es Distanz und Staatsgrenzen und andere Menschen zwischen uns gibt. Weil ich immer noch an diesem Glauben festhalte, dass keines dieser Dinge von Bedeutung ist. Ich glaube immer noch daran, dass wir es eines Tages richtig machen werden.

Ich meine, das ist alles, was ich wirklich habe. Und wenn Sie so plötzlich an jemanden glauben, ist alles, was kompliziert erscheint, nicht mehr so. Du findest es raus. Du bringst es zum Laufen.

Aber zu wissen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, liegt nicht bei Ihnen.

Vielleicht ist gerade jetzt nicht unsere Zeit für immer.


Vielleicht irre ich mich hier.



Das einzige, dessen ich mir wirklich sicher sein kann, ist diese Verbindung das scheint nicht zu verblassen, egal wie viel Zeit vergeht. Eine Verbindung, die nicht verblasst, egal wie viele Dinge sich in unserem Leben ändern oder wir beobachten, wie Menschen kommen und gehen.


Wir waren die beständigste Sache im Leben des anderen.

Denn die Wurzel davon ist nicht nur eine Liebe, die in der Vergangenheit gekommen und gegangen ist, sondern eine unerklärliche Verbindung. Eine Freundschaft. Eine Bindung. Immer ein echtes Anliegen für einander. Etwas, das uns so lange am Leben gehalten hat.

Vielleicht sollen wir es sein, weil wir uns auf eine Art und Weise gebaut haben.


Wenn ich die Teile von mir auseinander ziehen würde, gäbe es Hinweise darauf, dass Sie dort waren. In gewisser Weise waren Sie noch nie wirklich weg.

So sehr mich das Leben mit Zweifeln und Ängsten erfüllt, manchmal bin ich mir nur sicher, dass du es bist. Ich bin zuversichtlich, dass alles in Ordnung sein wird, solange du neben mir bist.

Das ist alles was ich habe. Und das reicht mir. Genug, um mich am Laufen zu halten, bis es eines Tages vielleicht wahr wird.