Für den Mann, der nicht weiß, dass ich in ihn verliebt bin

Du weißt es noch nicht, aber ich verliebe mich in dich. Wir sind zusammen aufgewachsen und haben lange den Kontakt verloren. Mein Herz fragte sich immer, wo du warst und was du tust. Ich würde dich durch Familie und Freunde überprüfen und sicherstellen, dass das Leben dich gut behandelt.


Und das Leben hat dich gut behandelt. Du hast eine schöne Frau geheiratet. Sie hat Videos und Bilder von euch auf Facebook gepostet und ihr schien glücklich zu sein. Sie haben sie immer zu romantischen Abendessen mitgenommen, ihr Bad genommen und sie wie jede Frau behandelt, die es verdient hat, behandelt zu werden. Von der Oberfläche war dein Leben schön und perfekt. Und ich habe mich so für dich gefreut.

Mein Leben ging auch weiter, weißt du? Ich habe geheiratet und Kinder bekommen. Ich war glücklich. Mein Leben fühlte sich erfüllt an und war das, was ich mir immer gewünscht hatte. Ich hätte nie erwartet, dass sich unser Leben wieder kreuzt, und unter den gegebenen Umständen? Ich hätte dagegen gewettet.

Sehen Sie, wir lassen uns jetzt beide scheiden. Deine Frau hat dich betrogen und dich dann rausgeschmissen. Sie sagte, Sie hätten zu viel Zeit bei der Arbeit verbracht und versucht, das Haus zu reparieren, und nicht genug Zeit, um sie richtig zu lieben. Mein Mann gab es auf, ein wichtiger Teil des Lebens von mir und meinen Kindern zu sein. Er warf seine Hände hoch, als meine jüngste Tochter krank wurde und entschied, dass das emotionale Auschecken der einzige Weg war, mit dem er fertig werden konnte.

Das Leben hat unsere Wege wieder zusammen verdreht. Unsere Kindheitsfreundschaft wurde über lange Nächte hinweg wiederbelebt, als wir über unsere Misserfolge in der Ehe und im Leben sprachen. Unsere Freundschaft entwickelte sich zu einer Erinnerung daran, wie wir aufgewachsen sind, unseren Eltern verrückte Ideen, wie wir unsere Zukunft gestalten sollten und wie wir zu N * Sync tanzen. Als wir uns langsam gegenseitig unterstützten und vertrauten, sprachen wir tiefer über das, was wir uns für die Zukunft erhofft und geträumt hatten.


Du hast mich erreicht. Sie sagten, Sie wollten mich unterstützen und ein Teil meines Lebens sein. Du wolltest ein Teil des Lebens meines Kindes sein und du wolltest dort sein, egal wie diese Form aussah (Freundschaft oder mehr). Sie haben mich in wenigen Monaten mehr zum Lächeln und Lachen gebracht als in fünf Jahren. Ich fühlte mich frei, wieder ich selbst zu sein. Ich fühlte mich frei, ein Kind zu sein.



Und jetzt, im Laufe der Zeit, sehe ich mich einem vertrauten Gefühl der Befriedigung und des Glücks gegenüber, nur ein Teil Ihres täglichen Lebens zu sein. Ich fühle mich verliebt.


Ich werde nicht sagen, dass ich keine Angst habe, weil ich absolut entsetzt bin über die Idee, mich zu verlieben. Ich bin unsicher und mache mir Sorgen darüber, wie es sein soll. Ich habe Angst, dass ich dich als Person irgendwie im Stich lassen werde. Ich werde mich nicht richtig öffnen können. Ich werde nicht so unterstützend sein, wie ich sollte. Ich werde das nicht sein oder ich werde das nicht sein. Aber du bist ständig da und sagst, dass ich nichts mehr sein muss als ich. Und das liebe ich.

Ich möchte nur, dass du weißt, wie sehr ich dich schätze. Ich verehre dich. Ich verliebe mich in dich. Vielen Dank, dass ich dieses umfassende Gefühl erleben durfte. Ich bin sicher, dass wir einen zutiefst emotionalen Moment haben werden, in dem Sie mir sagen werden, dass Sie in mich verliebt sind - weil Sie mir bereits auf die kleine Art und Weise erzählen, wie Sie mich jeden Tag behandeln, und ich kann es kaum erwarten, Sie zu sehen die Augen und wissen, dass wenn wir diese Worte sagen, es jedem von uns etwas bedeuten wird, auch wenn es nicht für immer ist.


vorgestellten Bild - Lookkatalog